Erfolg durch Expertise.

Expertise mit Anspruch und Leistung.

HerausforderungErgebnisFeedback

Übernahme der Leitung des neu errichteten Dorint Schweizerhof in Berlin. Übernahme der Leitung des Area Managers der Region Berlin-Brandenburg.

Leitung eines Pilotprojekts des Joint Ventures Dorint Schweizerhof und InterContinental Berlin. Erstellung und Umsetzung des Strategieplans für das Hotel. Budgeterarbeitung, Koordinierung der gesamten Tagesoperation, Qualitätssicherung durch komplexes Qualitätsmanagement, Coaching und Entwicklung des Managementteams.

Erfolgreiche Umsetzung des Pilotprojekts, Etablierung der Qualitätsstandards auf Management- und Arbeitsebene. Das Hotel Dorint erhielt vom Berliner Regierenden Bürgermeister die Auszeichnung „Freundlichstes 4*-Business-Hotel“. Unter der Leitung Cornelia Kauschs erhielt das Hotel außerdem die Zertifizierung als „Investor in people“.

Durch Cornelia Kauschs besonderes Engagement und Fachwissen wurde das Pilotprojekt des Joint Ventures Dorint Schweizerhof und InterContinental Berlin erfolgreich umgesetzt und auf Management- und Arbeitsebene gelebt. Cornelia Kausch meisterte die verschiedenen Aufgaben vorzüglich. Sie ist eine starke Führungspersönlichkeit, die mit ihrem hohen persönlichen Einsatz und ihrer Loyalität zu unserem Unternehmen alle ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt hat.

(Jochen Dobel, Dorint AG)

Cornelia Kausch ist eine Führungspersönlichkeit, die mit außerordentlichem persönlichem Engagement und großer Fachkompetenz aktiv wird. Als General Manager erfüllte sie alle Aufgaben zu unserer vollsten Zufriedenheit. Unsere Company steht ihr jederzeit offen.

(Willy Weiland, Director of Operations Germany, InterContinental)

HerausforderungErgebnisFeedback

Berlin bei amerikanischen Incentive- und Reisespezialisten zu bewerben und dafür zu sorgen, dass DIAL BERLIN 1-800-BERLIN als Stimme West-Berlins in seiner Insellage in Ostdeutschland sowie als Organ Berlins in den nordamerikanischen Medien und für die Reiseindustrie im Allgemeinen fungiert.

Berlin wurde erfolgreich beworben und DIAL BERLIN 1-800-BERLIN als Stimme der Stadt etabliert.

Cornelia Kausch agierte als North American Marketing Representative der DIAL Berlin. In der Wahrnehmung ihrer Verantwortlichkeiten legte Frau Kausch bemerkenswerte Fertigkeiten und Fähigkeiten an den Tag. Sie bewies zudem hohes Eigenmotivationsvermögen und widmete sich ihren Projekten durchweg mit einem Höchstmaß an Entschlossenheit, Einsatz und Begeisterung. Ich bin überzeugt, dass Frau Kausch Unternehmen, Organisationen oder Projekten jeder Art wertvolle Unterstützung bieten und für sie von hohem Nutzen sein wird, und kann jedem künftigen Arbeitgeber meine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen!

(Philip R. Duyff, Präsident)

HerausforderungErgebnisFeedback

Pre-Opening des Dorint Hotel Am Gendarmenmarkt in Berlin und Leitung des Hotels als General Manager. Das 5*-Hotel Am Gendarmenmarkt mit 92 Zimmern und Suiten ist das erste Luxus-Boutique-Hotel von Dorint.

Erfolgreiche Platzierung der neuen Eigenproduktion Hotel Am Gendarmenmarkt an dem sehr schwierigen Markt in Berlin. Etablierung einer Vorbildfunktion für weitere Hotelentwicklungen und Schaffung operativer Standards bei Dorint.

Wir haben Frau Kausch als eine starke, fachkompetente Führungskraft schätzen gelernt. Sie war den Managementteams und den Mitarbeitern stets Vorbild in ihrer Arbeits- und Lebensweise und Partnerin bei der Lösung von Problemen.

(Jochen Dobel, Dorint AG)

HerausforderungErgebnisFeedback

Neustrukturierung aller Umsatz generierenden Abteilungen und vollständige Implementierung der Westin Standards und Positionierung als Westin Grand Berlin, inklusive Neupositionierung und Mitarbeiterschulung gemäß dem Service-Anspruch „Westin Style“.

Erfolgreiche Neupositionierung einer internationalen Marke auf dem Berliner Markt sowie nachhaltige Verbesserung von Ergebnis und Bruttoeinnahmen (GoP) entsprechend den Erwartungen an die neue Führung und Marke.

Ich möchte mich bei Cornelia Kausch für ihren Einsatz, ihr Engagement, ihr Einfühlungsvermögen und ihren uneingeschränkten Kundenfokus während des Schulungsprogramms für Schulungsleiter des „Service Westin Style Worldwide“ bedanken. Ihre Teilnahme als Certified Trainer für das neue Schulungssystem von Westin stand im direkten Zusammenhang mit dem Wachstum unseres Unternehmens. Ihre Führung und ihre Unterstützung werden eine wesentliche Rolle dabei spielen, den Klang und Rhythmus des Westin World-Class Service zu kommunizieren. Wir wissen sehr zu schätzen, mit wie viel Zeitaufwand, Konzentration und Einsatz Sie „The Rhythms of Hospitality“ für Service Style Worldwide zum Klingen gebracht haben.

(Suzan B. Salazar, Senior Vice President, Human Resources)

HerausforderungErgebnisFeedback

Das neue Grand Hotel Corinthia Budapest am lokalen ungarischen und internationalen Markt stärken und für Wachstum sorgen. Erwirtschaften von profitablen Ergebnissen, exzellentem Customer-Feedback und Aufbau einer selbstständigen Mannschaft.

Hohe Profitabilität des Hotels und Sicherung der Marktposition des Corinthia.

Cornelia Kausch hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Sie wurde für uns zum unschätzbaren und hoch respektierten Mitglied des Senior Management Teams.

(David Woodward, Chief Operating Officer, Corinthia Hotels International)